Januar 2022: Elternbeiräte treffen SuS zum Online-Austausch

Zum Kennenlernen trafen wir Elternbeiräte uns am Mittwoch, 19.01.22 mit den neu gewählten Schülersprechern und Vertretern der SMV. Zeit für uns nahmen sich zudem die Tutorenbetreuerinnen Frau Bielefeld und Frau Landzettel sowie die Verbindungslehrkräfte Frau Barth und Herr Nittmann.

Die Schülersprecher stellten sich und ihre Ziele wie auch das Engagement der SMV mit ihren vielen Arbeitskreisen und Initiativen vor. 

Damit auch Sie, liebe Eltern, erfahren können, was unsere Schüler in den verschiedenen AK der SMV leisten, werden diese in Kürze u.a. auf der GMI-homepage über sich informieren. Sie werden staunen.

Ganz aktuell ist die Neuorganisation des AK Nachhilfe, dessen Arbeit die Schulleitung im nächsten Elternrundbrief näher beschreiben wird.

Wir finden, so viel Eigeninitiative der SuS am GMI ist förderungswürdig und hat unsere ganze Anerkennung verdient.

Wir danken allen Teilnehmern für die Zeit, die sie sich für uns genommen haben. Der Dialog mit den Schülersprechern und damit mit den SuS ist uns Elternbeiräten äußerst wichtig. Wir freuen uns sehr, wenn wir uns mal alle wieder live und in Action begegnen werden dürfen.


Dezember 2021: Der Elternbeirat übergibt ein kleines Weihnachtsgeschenk an die Lehrkräfte als Anerkennung für die geleistete Arbeit in schwierigen Zeiten

In der Vorweihnachtszeit hat Fr. Lochner als Vorsitzende des Elternbeirates im Namen aller Eltern drei Kisten Äpfel und zwei Körbe Mandarinen als ein kleines Geschenk und als Anerkennung für die gute Arbeit der Lehrkräfte am GMI an Fr. Kube als Personalratsvorsitzende übergeben.

Die besonderen Herausforderungen in der aktuellen Pandemiesituation zehrt nicht nur an den Nerven der Schülerinnen und Schülern und den der Eltern sondern auch an den Kräften der Lehrerinnen und Lehrer. Die Obstkörbe sollen ein Symbol der Dankbarkeit und Wertschätzung gegenüber der Lehrerschaft sein, betont Fr. Lochner.
Fr. Kube bedankte sich ganz herzlich für die Aufmerksamkeit der Eltern.


Elternbeiratssitzung im Frühjahr 2019: