Wir, die Elternbeiräte am Gymnasium Markt Indersdorf, engagieren uns in diversen Projekten am GMI. Im Jahr 2017 haben wir uns beispielsweise an der Verschönerung der Aula und dem Q11 Vortrag gegen Politikverdrossenheit finanziell beteiligt.

Auch in diesem Jahr wollen wir die Entwicklung unserer Kinder gezielt fördern. Unter anderem durch den bewährten MFM-Workshop („My Fertility Matters“ / www.mfm-programm.de), in welchen sich die Schüler(innen) der 5. Klassen im März 2018 aktiv mit den Veränderungen ihres Körpers auseinandersetzten. Darüber hinaus sollen die geplanten Vorträge wie „Gewaltfreie Kommunikation“ und „Wie ticken Jugendliche heute“ dazu beitragen, uns und unseren Kindern in turbulenten Zeiten Wege für ein harmonisches und wertschätzendes Miteinander aufzuzeigen. Gerne möchten wir auch wieder gemeinsame Projekte mit dem Förderverein des GMI in Angriff nehmen.

Überblick über weitere Tätigkeiten im Jahr 2018:

  • Willkommensgeschenk für die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen
  • Elterncafé zur Begrüßung der neuen 5. Klassen
  • Bücherflohmarkt am Sommerfest
  • finanzielle Unterstützung der Schule bei der Neuanschaffung weiterer Mensachips
  • finanzielle Unterstützung einiger GMI Förderpreisträger
  • finanzielle Unterstützung des SMV-Projekts „Schule ohne Rassismus“
  • Organisation und Teilfinanzierung des MFM-Aufklärungsprojekts
  • Organisation und Finanzierung des Vortrags „Wie ticken Jugendliche heute“ von B. Neuhoff

Um dies auch weiterhin leisten zu können benötigen wir Ihre Unterstützung: Bitte helfen Sie uns mit einer Spende!

Unsere Kontodaten lauten:

ELTERNBEIRAT Gymnasium Markt Indersdorf
Sparkasse Dachau
IBAN: DE10 7005 1540 0280 4449 85
BIC: BYLADEM1DAH

Übrigens:
Bis 200€ akzeptiert das Finanzamt die gestempelte Überweisung oder den entsprechenden Kontoauszug als Spendenbescheinigung für die Lohn- und Einkommenssteuer.